Tipps: Katzenklo mindestens 2x täglich reinigen

Katzenklo reinigen

Die zweimal tägliche Reinigung des Katzenklos ist eine der besten Methoden um Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen. Unsauberkeit gehört leider zu den Hauptgründen, warum Besitzer verzweifeln, Katzen im Tierheim landen oder gar eingeschläfert werden.

So wie wir nicht gerne auf ein dreckiges Klo gehen, sind viele Katzen angewidert davon, wenn ihr Klo nicht sauber ist. Sie stehen nur ungern in stinkendem Streu, ausserdem haben sie den viel besseren Geruchssinn als wir Menschen.
Ist es nicht mühsam, die Katzenklos so oft zu reinigen? Ja, aber es ist wesentlich weniger anstrengend als eine Katze, die überall hinpinkelt.

Bei (besser unparfümierten) Klumpstreu kann der Urin wesentlich besser entfernt werden, die Klos sollten gross genug und an gut erreichbaren Orten platziert sein. Eine Katze, die plötzlich unsauber wird, sollte immer zuerst in einer Tierarztpraxis untersucht werden. Weitere Tipps sind hier zu finden.

Quelle: www.catinfo.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.