Katzenzitat “Goethe”

CHF 7.50

Zum Fressen geboren, zum Kraulen bestellt
in Schlummer verloren gefällt mir die Welt.
Ich schnurr’ auf dem Schoße, ich ruhe im Bett
in lieblicher Pose, ob schlank oder fett.
So gelte ich allen als göttliches Tier, sie stammeln
und lallen und huldigen mir, liebkosen mir
glücklich den Bauch, Öhrchen und Tatz –
ich wählte es wieder, das Leben der Katz.

Johann Wolfgang von Goethe

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Zusätzliche Information

Größe 29.7 x 21 cm
Druck

Schon Goethe, Rilke und Petrarca wurden beim Gedichte schreiben von Katzen belästigt.
Uralte und neuere Weisheiten zum Wesen und Unwesen der Katze als A4-Drucke zum aufhängen.

A4 Druck, 21×29.7cm, schwarz auf weiss