15 Jahre Stiftung Susy Utzinger

Susy Utzinger spricht in diesem Interview auch das Katzenproblem in der Schweiz an: Min. 6:00 und 15:10

Die Schweizerische Stiftung Susy Utzinger wird 15 Jahre alt. Die Hauptaufgabe besteht in der Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tierschutzprojekten im In- und Ausland. Im Dialog mit den betroffenen Tierschützern geht die Tierschutzorganisation die Restrukturierung von Tierheimen, Beratung für Aufbau und Führung von Tierschutzprojekten sowie die Weiterbildung von Fachleuten an.

In vielen Fällen leistet die SUST Direkthilfe, ohne dass Dritte jemals davon erfahren. Notszenarien und -pläne werden in Windeseile aufgestellt, Fachleute losgeschickt und Hilfseinsätze durchgeführt – in Notfällen leistet diese Organisation schnelle, unbürokratische und diskrete Hilfe. Die SUST leistet Erste Hilfe-, Arbeits- und Kastrationseinsätze wo es dringendst nötig ist, bietet Aufklärungsarbeit und Weiterbildung im Tierschutz, stellt Tierheime im In- und Ausland auf eigene Beine und macht sie zu wertvollen Übergangsheimen für herrenlose Tiere.

Dank dem sinnvollen Einsatz von Spendengeldern kann die SUST mit ihren Einsätzen ganze Tierheime erfolgreich und nachhaltig sanieren und damit unzähligen Tieren zum Überleben und zu einer artgerechten Zukunft verhelfen.

www.susyutzinger.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.